Placeholder image

 

 

Beratung

Therapeutische Kompetenz

Voraussetzung für die Prüfungszulassung

Seit 2002 bieten wir die Vorbereitung auf die Prüfung "Heilpraktiker für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt Freiburg an.
In all den Jahren haben wir diese Fragen am häufigsten gehört:
"Reicht meine Vorbildung?" und "Was ist annerkannt?"

 

 

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass die Überprüfung keine staatliche Anerkennung oder gar Abschluss darstellt.
Der Gesetzgeber bietet mit der Behandlungserlaubnis "Heilpraktiker für Psychotherapie" lediglich eine Art Unbedenklichkeitsschein an, der v.a. ausschließt, dass Du keine Gefahr für deine Patienten darstellst.

Die rechtliche Unsicherheit ist auch gewollt, da für den Heilpraktiker ausdrücklich keine staatliche Ausbildung angeboten wird. Die heilpraktischen Angebote sollen lediglich "eine Alternative darstellen und keine Heilbehandlung bei staatlich anerkannten Berufen ersetzen".

Für uns bedeutet das, dass...

  • es kein vorgegebenes Curriculum für uns gibt,
  • wir frei in unserer Methodenwahl sind und
  • wir uns unsere Ausbildung selber zusammenstellen können.
Placeholder image

In einer Überprüfung müssen wir also psychotherapeutische Kompetenz nachweisen können.

Das Gesundheitsamt drückt dies so aus: "die Person sollte ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten im psychotherapeutischen Bereich besitzen."

Wir vergleichen die HPP-Prüfung gerne mit einer Führerschein-Prüfung: da ich vom Tag des Bestehens "auf die Straße" gelassen werde (also sofort anfangen kann zu therapieren), sollte ich auch "schon fahren" (schon eine vollwertige Therapie leisten) können.

So gesehen steht die Überprüfung beim Gesundheitsamt ganz am Ende einer psychotherapeutischen Ausbildung.


Wir beraten Dich gerne persönlich, schauen uns genau deine Ausbildungsunterlagen an und helfen Dir, einen überzeugenden Prüfungsantrag zusammenzustellen.
Wenn Du bei uns den HPP-Kurs gebucht hast, ist diese Beratung inklusive, für Externe bieten wir dafür eine Einzelberatung (60€/Std.) an.



Über die Jahre haben wir eine eigene Ausbildung entwickelt,
die den Anforderungen des Gesetzgebers gerecht wird
und Dir eine gute Basis für die therapeutische Arbeit bietet:




Placeholder image

Therapeutisches Kompetenztraining

2-jährige psychologische Grundausbildung mit Zertifikatsabschluss

In diesem Training werden psychologisches Wissen und Therapieansätze vermittelt und in Selbsterfahrung, Demonstration und Übung erlebbar macht.

In einer kleinen Gruppe (ca. 12 Teilnehmer) werden die theoretischen und praktischen Grundlagen von Psychotherapie gemeinsam erarbeitet und eingeübt.

 


psychotera Heilpraktikerschule

Rosastr. 9
79098 Freiburg
0761-45894178
0157-92349830
Schulleitung: Babette Dreyer

mail@psychotera.schule

 

Bankverbindung:
IBAN: DE43680900000017680706
BIC: GENODE61FR1

Impressum + Datenschutz
Sitemap